drevene domy
Home|Über uns|Liefergegenstand|Technische Informationen|Kontakt

 

 

 

 

Technische Informationen über die Holzblockhäuser

Beschreibung von Holzhauskonstruktion

1. Wände:

Außenwände bestehen aus 80 mm starken verleimten Blockpaneelen. Die verleimte Blockpaneele sind hergestellt in einzigartigen Technologie der in Länge und Breite verleimte Zuschnitte aus jungem aussortierten Rundholz künstlich getrocknet auf 14 ± 2%. Die Blockpaneele sind 50 cm hoch und bis zu 9,5 m lang. Mit Nut- u. Feder verbundene einzelne Blockpaneele bilden Wände durch Kreuzverbindungen in den Ecken des Bauwerks.
Die Außenwände sind von innen wärmeisoliert. Die Wärmeisolierung ist mit Dampfsperre überdeckt. Die Innenseite ist mit 15 mm starke Holzbekleidung abgeschlossen. Die einzelne Materialsorten und ihre Stärken können nach Anspruch des Käufers geändert werden. Standardausführung der Außenwand ist wie folgt:

  1. Außenwand
  2. Distanzhölzer
  3. Mineralwolle 150 mm stark
  4. Dampfsperre
  5. Installationsrahmenrost 30 mm stark
  6. Holzbekleidung (alt. OSB + Gipskarton)

 

Thermo-technischen Eigenschaften

Wandaufbau Wärmedurchlaßwiderstand R [m2K/W]

Wärmedurchgangszahl U [W/m2K]
Block 80mm, Wärmeisolierung 100mm, Holzbekleidung 15 mm 3,34 0,29
Block 80mm, Wärmeisolierung 150mm, Holzbekleidung 15 mm 4,59 0,21
Block 80mm, Wärmeisolierung 160mm, Holzbekleidung 15 mm 4,84 0,20
Block 80mm, Wärmeisolierung 180mm, Holzbekleidung 15 mm 5,34 0,18
Block 80mm, Wärmeisolierung 200mm, Holzbekleidung 15 mm 5,84 0,17

 

Wenn das Haus nicht wärmeisoliert ist, bestehen die Innenwände aus verleimten Blockpaneelen. In den Wärmeisolierten Häuser bestehen die Innenwände aus Holzrahmenkonstruktion – Rahmen aus Fichtenbalken beiderseits mit Holzdielen bzw. Gipskarton samt OSB-Platten bekleidet, einschließlich Isolierung und Dampfsperre. Standardausführung des Trennwandkonstruktion ist folgende:

  1. Holzbekleidung (alt. OSB 3 + Gipskarton)
  2. Dampfsperre
  3. tragende Holzrahmenkonstruktion 50 x 100 - 140 mm
  4. Mineralwolle 100 – 140 mm stark
  5. Dampfsperre
  6. Holzbekleidung (alt. OSB 3 + Gipskarton)

 

2. Dach:

Konstruktion und Typ des Daches werden individuell gemäß Ansprüche des Käufers und passenden Typ realisiert. Alle sichtbaren Konstruktionsteile des Daches sind gehobelt. Standarte Ausführung der Dachkonstruktion ist folgende:

  1. Dacheindeckung
  2. Dachlatte
  3. Kontralatte
  4. Dachmembrane
  5. Mineralwolle 200 mm stark
  6. Distanzholz
  7. Dampfsperre
  8. Holzbekleidung
  9. Sichtsparre

 

 

Thermo-technischen Eigenschaften

Dachisolierung Wärmedurchlaßwiderstand R [m2K/W]

Wärmedurchgangszahl U [W/m2K]
Wärmeisolierung 100mm 2,79 0,35
Wärmeisolierung 150mm 4,04 0,24
Wärmeisolierung 200mm 5,29 0,18
Wärmeisolierung 250mm 6,55 0,15

 

3. Fußböden:

Als Fußbodenbelag im Erdgeschoß und Dachgeschoß liefern wir 25 mm starke Fußbodendielen mit Nut-u. Feder aus massivem Fichtenholz. Im Erdgeschoß werden die Fußbodendielen auf Polsterhölzer genagelt die auf entisoliertem Fundament liegen. Standardausführung des Fußbodens im Erdgeschoß ist wie folgt:

  1. Holzbodendielen
  2. Filzstreifen
  3. Mineralwolle 100 mm stark
  4. Distanzhölzer
  5. Hydroisolierung
  6. Unterbeton

 

Erdgeschossdecken bestehen aus gehobelten Balken in Aufbau:

  1. Holzfußbodendielen
  2. Filzstreifen
  3. Mineralwolle 50 mm stark
  4. Distanzkantholz
  5. Dampfsperre
  6. Holzbekleidung
  7. gehobelter Balken

 

4. Fenster und Balkontüre:

Standard EURO-Profil IV68. Kwert = 1,1 W/m2K mit dDrehkipp-Beschlagsystem.

5. Eigangstür:

Standard EURO-Profil IV68 mit Mehrfachverriegelungsschloss und Sicherheitsbeschläge. Die Tür kann entweder Vollholz bzw. verglast geliefert werden.

6. Vnútorné dveInnentüre:re:

Vollholz, Kasetten oder verglast. Dichtung um gesamten Türumfang. Holzzarge.

7. Technisches und Verbindungsmaterial:

Verbindungsmaterial – Anker, verzinke Nägel, Schrauben, Silikonkitt, Montageschaum, Fenster- und Türklinken, Schilder...

8. Weitere Informationen:

Oberflächenbehandlung:
Die Blockwände und Polsterhölzer für Fußboden und Distanzhölzer im Dach sind im Werk einmal mit Grundanstrich behandelt. Fenster, Türe und Fensterläden liefern wir mit Endanstrich.

9. Wichtige Hinweise

Hersteller behält das Recht die Konstruktion des Hauses zu ändern.

Sind Sie an unserem Angebot interessiert?

Kontakt

zurück